+49 5284_709 0

MÜLLER Welt

Neues aus der MÜLLER Welt

 

Nach 40 Jahren in den Ruhestand

05.05.2021

Schwalenberg - Nach 40 Jahren Mitarbeit bei MÜLLER Umwelttechnik wurde der Industriekaufmann Martin Vandieken von MÜLLER in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nach der mittleren Reife startete Martin Vandieken 1973 seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Firma Eichhoff KG in Schwalenberg. Mit der bestandenen Prüfung in der Tasche erfolgte seine Festanstellung bei Eichhoff im…

mehr

Klimafreundliche Prozesse und Produkte durch gezieltes Umweltmanagement

26.04.2021

Seit Sommer 2020 ist MÜLLER Umwelttechnik ein nach DIN EN ISO 14001 Zertifiziertes Unternehmen. Bei dieser Zertifizierung handelt es sich um eine internationale Umweltmanagementsystemnorm.  In dieser Norm ist geregelt, wie ein Unternehmen in einzelnen Bereichen z.B. Abfallentsorgung, Wasserhaushalt und Immissionsschutz umzugehen hat. Unter anderem wird hier auch das Arbeiten mit organischen…

mehr

CANALMASTER mit "Tiefenreinigung"

13.04.2021

DrainsAid liefert umweltfreundliche "Tiefenreinigung" mit MÜLLER-ausgerüsteten Mercedes-Benz-Arocs.

Das neue Mercedes-Benz Kanalreinigungsfahrzeug, das gerade bei der in Yorkshire ansässigen Firma DrainsAid in Betrieb genommen wurde, kombiniert leistungsstarke Spül- und Saugfunktionen mit einer tadellosen Umweltbilanz. Das Fahrzeug, das für die Reinigung von Abwasserkanälen mit großem Durchmesser…

mehr

Auzubi-Projekt 2020

16.03.2021

Aus alt mach neu!

Jedes Jahr im Herbst bekommen die Auszubildenden im 3. Lehrjahr ein großes Projekt bei MÜLLER. Es soll ihre Planungs-, Problemlösungs- und Teamfähigkeit fördern und zudem die Komplexität eines Projektes aufzeigen.

In diesem Jahr ging es darum, einen Sauganhänger aus dem Jahre 1981 zu restaurieren und funktionstüchtig zu machen.

Die Auszubildenden Niklas Weber, Malte Spiering,…

mehr

Bester Metallbauer des Landes NRW

18.02.2021

Kammersieger und Zweiter Landessieger 

Jannis Chaintoutis, der seine Ausbildung zum Metallbauer in der Fachrichtung Nutzfahrzeugbau bei MÜLLER am 01. August 2017 begann, beendete diese im Sommer 2020 unter erschwerten Corona-Bedingungen mehr als erfolgreich.


Seine Ausbildung zum Metallbauer hat Jannis als Bester in Ostwestfalen-Lippe und als Zweitbester in Nordrhein-Westfalen abgeschlossen. Mit…

mehr

Ausbildung erfolgreich beendet!

15.02.2021

Die drei Auszubildenden Florentine Obermeier, Marvin Kopp und Mauricio Mancuso haben ihre Ausbildungen im Januar erfolgreich beendet!

Florentine, die zur Industriekauffrau ausgebildet wurde, verstärkt das Support-Team im ServiceCenter. Marvin wird, nach seiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration, sein Fachwissen durch ein duales Studium im Bereich „angewandte Informatik“ weiter…

mehr

Mit Erdgas durch Den Haag

11.01.2021

MÜLLER baut erstes erdgasbetriebenes Kanalreinigungsfahrzeug!

Den Haag liegt im Westen der Niederlande und ist die einzige Großstadt mit einem Strand entlang der Nordseeküste. Die Stadt bietet zahlreiche Baudenkmäler, schicke Hotels und ist das Zentrum der Politik. Um den historischen Binnenhof ist der Regierungssitz der Niederlande angeordnet und der Palast Noordeinde aus dem 16. Jahrhundert ist…

mehr

Azubi-Wanderung 2020

22.09.2020

Teamgeist im Schwalenberger Wald

Am Freitag, den 18.09.2020, hieß es für die kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden von MÜLLER Umwelttechnik “Wanderschuhe anziehen, den Bollerwagen voll Bier und andere Getränke laden und auf durch den Schwalenberger Wald!” Zusammen mit den Ausbildungsleiter Joshua Kuffner und dem Verantwortlichen für Human Resources in spé, Ludwig Klotzkowski, starteten…

mehr

Eintritt in die Berufswelt: Ausbildung bei MÜLLER

24.08.2020

Wieder Ausbildungsstart bei MÜLLER

Die Ausbildung bei MÜLLER hat wieder begonnen. Am 03. August 2020 starteten 3 junge Azubis ihren Weg in das Berufsleben und begannen ihre Ausbildung zum Metallbauer Nutzfahrzeugbau. Insgesamt befinden sich aktuell 20 Azubis und duale Studenten beim deutschen Marktführer für Kanalreinigungsfahrzeuge in Schwalenberg, was einer Ausbildungsquote von ca. 8 %…

mehr

Ausbildung bei MÜLLER

04.06.2020

Abschlussprüfung mit Bestnoten am 29.05.2020.

Wo ein Wille ist!

Insgesamt befinden sich zur Zeit 25 Azubis und duale Studenten beim deutschen Marktführer für Kanalfahrzeuge in Schwalenberg, was einer Ausbildungsquote von 10% gleichkommt. Es gibt nicht viele Unternehmen in Lippe, die eine ähnlich hohe Ausbildungsquote vorweisen können.

Dass nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der…

mehr

Corona Update: Abwassertechnische Anlagen

12.05.2020

Information des DWA-Fachausschusses BIZ-4 "Arbeits- und Gesundheitsschutz"

Gefährdungsbeurteilung für Arbeiten in abwassertechnischen Anlagen

Die für den Arbeits- und Gesundheitsschutz übergeordnet zuständige Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat am 09.04.2020 eine neue Gefährdungsbeurteilung veröffentlicht:

"Nach derzeitigem Stand des Wissens ist eine Übertragung von…

mehr

Produktbereich „Bediensysteme & Apps“ bekommt neues Gesicht

05.12.2019

Schieder-Schwalenberg/Lippe, 05.12.2019

Auf die richtige Software-Strategie kommt es an!

Die Digitalisierung hält schon lange Einzug in die Welt mobiler Arbeitsmaschinen. Und die Aufgabe besteht darin, für Betrieb und Service dieser Maschinen einen Mehrwert zu schaffen, bestehende Geschäftsprozesse zu unterstützen oder sogar neue zu entwickeln. 

Mit Blick auf Industrie 4.0 ist uns als…

mehr

Meilenstein der Firmengeschichte

14.10.2019

Schieder-Schwalenberg/Lippe, 12.10.2019

Einweihung des MÜLLER Service-Centers für Entsorgungsfahrzeuge in Schwalenberg

MÜLLER Umwelttechnik GmbH & Co. KG hat sich in den letzten zweieinhalb Jahren neben dem normalen Tagesgeschäft intensiv mit dem Bau und der Neugestaltung eines neuen ServiceCenters beschäftigt. Inzwischen hat der dort angesiedelte Standort für Wartung, Reparaturen und Umbauten…

mehr

Ausbildungsstart bei MÜLLER

01.08.2019

Die Ausbildung bei MÜLLER hat begonnen. Am 01. August starteten 8 junge Azubis ihren Weg in das Berufsleben. Insgesamt befinden sich zur Zeit 25 Azubis und duale Studenten beim deutschen Marktführer für Kanalfahrzeuge in Schwalenberg, was einer Ausbildungsquote von 10% gleichkommt. Es gibt nicht viele Unternehmen in Lippe, die eine ähnlich hohe Ausbildungsquote vorweisen können.
Das gesamte…

mehr

RO-KA-TECH 2019 - Wahnsinn, da war viel los!

17.05.2019

Schwalenberg, 16. Mai 2019

Totaler Wahnsinn in Kassel. Nicht nur das Wetter spielte über den Messezeitraum der RO-KA-TECH 2019 vom 08. bis 10. Mai 2019 mit, sondern besonders auch die Messebesucher, die in diesem Jahr sehr zahlreich in die Hochburg der Rohr-, Kanal- und Entsorgungstechnik pilgerten. Die Stimmung in den Messehallen wie auch auf dem Außengelände war großartig und sehr…

mehr

Jens Elkenkamp erhält Prokura

10.04.2019

Die Gesellschafter der MÜLLER Umwelttechnik GmbH & Co. KG bestellen Jens Elkenkamp am 09. April 2019 zum Prokuristen des Unternehmens.

Jens Elkenkamp absolvierte nach seiner Schulzeit zunächst eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker bei der MÜLLER Umwelttechnik. Anschließend erfolgte ein Maschinenbaustudium an der Hochschule OWL in Lemgo. Seine Diplomarbeit schrieb er bei CLAAS in…

mehr

Nach 49 Jahren in den Ruhestand!

29.03.2019

Wolfgang Ridder trat am 01.08.1970 in das damalige Unternehmen Kanal-Müller, Julius Müller ein und erlernte den Beruf des technischen Zeichners. Seitdem erlebte er fast fünf Jahrzehnte des Wandels und des Wachstums des Schwalenberger Familienunternehmens. Wolfgang Ridder zeichnete sich stets durch seine besonnene Art und eine hohe Belastbarkeit aus und entwickelte sich in seinen Berufsjahren zu…

mehr

Das MÜLLER-Team auf der Smagua Saragossa

08.02.2019

Vom 05. - 07. Februar 2019 fand die internationale Wasser- und Umweltausstellung in Saragossa / Spanien statt. Saragossa ist die Hauptstadt der Region Aragonien im Nordosten Spaniens. Die SMAGUA ist der perfekte Ort, um in die Entwicklung des Wasser- und Umweltmarkts einzutauchen. Ein breites Spektrum von Ausstellern präsentierte die zuverlässigsten Anlagen und Projekte des Bereiches. Besucher…

mehr

Zukunftskongress Digitalisierung & Automatisierung

27.11.2018

Berlin, 15. und 16.11.2018

Die Digitalisierung hält Einzug in allen Branchen auch in der Entsorgungswirtschaft sind die Veränderungen deutlich spürbar. Durch das Internet finden Unternehmen direkten Zugang zu den Verbrauchern. Webportale bieten schon jetzt neue und individuelle Möglichkeiten der Abfallentsorgung. Welche Herausforderungen ergeben sich mit der Digitalisierung in der…

mehr

Kanalreinigung 4.0 mit dem MU-COCKPIT von MÜLLER

06.11.2018

Mit Einführung des MU-COCKPIT - einem elektronischen Bedienterminal für moderne Kanalreinigungsfahrzeuge - hat MÜLLER es geschafft, die Produkte für die Geschäftsprozesse seiner Kunden digital vorzubereiten. Die Fahrzeuge sind von Anfang an „Industrie4.0-ready“. Dadurch hat MÜLLER als Spezialanbieter von Nassabfall-Entsorgungsfahrzeugen den ersten großen Schritt in Richtung Digitalisierung seiner…

mehr

The Truck People – auch beim Laufen ganz vorne!

05.10.2018

Am 21. September 2018 nahm das MÜLLER-Team mit über 40 Mitarbeitern erfolgreich an dem 8. ego-AOK-Firmenlauf in Steinheim/Westfalen teil. Unter dem Motto „Laufen für das Betriebsklima“ waren Firmenteams eingeladen, beim 8. ego-AOK-Firmenlauf an den Start zu gehen. Die ca. 6,5 km lange Strecke sollte laufend, walkend oder nordic walkend zurückgelegt werden. Auch weniger erfahrene Läuferinnen und…

mehr

Das MÜLLER Service Center zieht um!

19.09.2018

AKTUELLE KUNDENINFORMATION

 

Sehr geehrte Kunden,

ab dem 01. Oktober 2018 befindet sich unser ServiceCenter an einem neuen Standort. Alle Ansprechpartner, Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben für Sie selbstverständlich unverändert erhalten.

Das neue ServiceCenter befindet sich in der Julius-Müller-Straße 10 ca. 200 Meter oberhalb des Stammwerkes MÜLLER Umwelttechnik auf der rechten Seite.…

mehr

MÜLLER liefert drei Fahrzeuge in den Gazastreifen!

11.09.2018

Der Gazastreifen ist ein Küstengebiet am östlichen Mittelmeer zwischen Israel und Ägypten mit Gaza-Stadt als Zentrum. Er steht im Inneren formal unter Verwaltung der palästinensischen Autonomiebehörde beziehungsweise des Staates Palästina.

Der Gazastreifen besteht, wie die ganze Mittelmeerküste Palästinas, hauptsächlich aus Sand und Dünen. Im Süden grenzt der Streifen an den ägyptischen Sinai, im…

mehr

Mit dem FRONTLINER auf der IFAT 2018 ganz vorne!

30.08.2018

IFAT 2018 in München. Das hieß für das MÜLLER Team fünf Tage intensiver Gespräche bei guter Laune und hohem Besucherandrang mit großer Internationalität. Bei der Präsentation der Fahrzeuge konzentrierte sich MÜLLER auf die zunehmende Digitalisierung an den Nassabfall-Entsorgungsfahrzeugen sowie auf innovative Auslegersysteme, die dem Fahrzeugbediener enorme Arbeitserleichterungen und…

mehr

Ausbildungsstart bei MÜLLER

10.08.2018

MÜLLER wächst um sechs neue Gesichter

Endlich ist es wieder soweit: Das MÜLLER-Team hat Zuwachs bekommen. Wir freuen uns auf die neuen Auszubildenden, die am 01. August 2018 ihre Ausbildung bei uns begonnen haben, und wünschen ihnen einen guten Start in ihr Berufsleben! Mit derzeit 20 Auszubildenden und zwei Dualstudenten liegt die Ausbildungsquote von MÜLLER Umwelttechnik weit über dem…

mehr

Hier werden Trucks zu Wunderwerken

01.06.2018

Als Spezialist für Sonderfahrzeuge setzt MÜLLER Umwelttechnik auf Innovationen.

Was sich aus einem normalen LKW alles machen lässt, weiß man bei MÜLLER Umwelttechnik. Das Spezialunternehmen aus Schieder-Schwalenberg spielt in der ersten Liga, wenn es darum geht Fahrzeuge in hochspezialisierte Arbeitsgeräte zu verwandeln. Diese gehen in die ganze Welt; sogar in Neuseeland und China finden sich…

mehr

MÜLLER gewinnt VAK Innovationspreis

14.05.2018

München, 14.05.2018

Zum zweiten Mal wurde auf der IFAT 2018 in München der VAK Innovationspreis ausgelobt. Die unabhängige Juri aus Branchenkennern und branchenübergreifenden Fachleuten wählte aus einer Vielzahl von Bewerbungen der Mitgliedsfirmen des VAK e.V.  die besten Lösungen für innovative, energieeffiziente und ressourcenschonende Arbeitsgeräte und Kommunalfahrzeuge aus. 

Wir wollen auch…

mehr

Super Aussichten - Vorbereitungen für die IFAT 2018 laufen an.

04.04.2018

Die Vorbereitungen für die IFAT 2018 in München laufen im Hause MÜLLER an. Auf der im 2-Jahresrhythmus stattfindenden Leitmesse werden in 2018 weit über 100.000 Besucher erwartet. Geplant ist ein Außenstand, der konzeptionell ganz auf die Markenbotschaft von MÜLLER setzt und selbstverständlich auch Freiraum für konstruktive Gespräche lässt. Bereits 2016 wurden die ausgestellten Qualitätsprodukte…

mehr

Workshop DataControl in Würzburg/Biebelried am 31.01.2018.

06.02.2018

Das MU-COCKPIT ist der Dreh- und Angelpunkt moderner Kanalreinigungsfahrzeuge. Mit seiner Hilfe lässt sich alles auf sehr einfache Weise schalten, regeln, kontrollieren und dokumentieren. Mit Einführung des MU-COCKPIT gelang MÜLLER ein Quantensprung in der Bedienung komplexer Kanalreinigungsfahrzeuge im Hinblick auf Sicherheit, Ergonomie und Effizienz. Wer sich für die Entstehungsgeschichte des MU…

mehr

Nachruf Wolfgang Müller sen.

31.08.2017

Die Branche verliert mit Dipl.-Ing. Wolfgang Müller sen. einen bedeutenden Unternehmer und Menschen.

Er war begeisterter Segler, passionierter Pilot, leidenschaftlicher Akkordeonspieler und nicht zuletzt ein erfolgreicher Unternehmer: am Montag, den 21. August 2017 ist Wolfgang Müller sen., der langjährige geschäftsführende Gesellschafter von MÜLLER Umwelttechnik GmbH & Co. KG / Schwalenberg nach…

mehr

Freude am Entsorgen! – Messerückblick RO-KA-TECH 2017

21.08.2017

Leckere Würstchen, Weizenbier aus Lippe-Detmold und der Kampfgeist der alten Germanen aus dem Teutoburger Wald in der Gesinnung. Der Messestand von MÜLLER machte einmal mehr deutlich, dass nicht nur der amtierende Bundespräsident, sondern auch das führende Unternehmen für Kanalreinigungsfahrzeuge aus dem ostwestfälischen Schieder-Schwalenberg kommt.

Während die Schwalben um die historische Burg…

mehr