+49 5284_709 0

Unternehmen

Zukunft mit Verantwortung

Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und tragen damit zu nachhaltiger Entwicklung bei. Das Engagement in Ökonomie, Ökologie und Sozialem stehen im Einklang mit unseren Werten und unserer Kultur.

Ökonomie

Unser Ziel: Sicherung der Umweltqualität

Forschung und Entwicklung genießen bei uns einen hohen Stellenwert. Zahlreiche Patente unterstreichen unseren Innovationswillen.

So sind in über 60 Jahren viele Produkte und Lösungen entstanden. Sie helfen dem Anwender Energie effizient zu nutzen, Raum, Zeit und Kosten zu sparen und neue Verfahren und Werkstoffe einzusetzen. Schon früh haben wir den Weg zur ressourcenschonenden Nassabfall-Entsorgung verfolgt und in konkrete Produkte und Lösungen umgesetzt.

Ökologie

Unser Ziel: umweltverträglich produzieren!

Der sparsame und überlegte Umgang mit Ressourcen wird bei uns aus Überzeugung praktiziert.

Wir verwenden neben herkömmlichen Energieformen Abwärme zum Heizen von Gebäuden. Mit Photovoltaikanlagen auf Werkshallen gewinnen wir Solarenergie. Unser sparsamer Umgang mit Druckluft im Maschinenbau sowie das Recycling von Wertstoffen entlasten die Umwelt.

Soziales

Verantwortung für Familie und Gesellschaft

Wir übernehmen soziale Verantwortung, indem wir ein solides Wachstum des Unternehmens ermöglichen und damit sichere Arbeitsplätze schaffen.

Junge Menschen fördern wir frühzeitig in der Ausbildung. Für unsere Mitarbeiter ermöglichen wir lebenslanges Lernen durch Weiterbildungsprogramme und bieten familienfreundliche Arbeitszeitmodelle.Darüber hinaus engagieren wir uns auch für die Gesellschaft außerhalb der Werkstore. Wir unterstützen ausgewählte, karitative Initiativen und fördern Kunst, Kultur und Sport durch Sponsoring.

Selbstverpflichtung aus Überzeugung

Als international operierendes Familienunternehmen bekennen wir uns zu sozialem und ethisch verantwortungsvollem Handeln. Basis dafür ist unsere Unternehmenskultur, die auf Vertrauen, Transparenz, Verlässlichkeit und Fairness im Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern beruht.

Um stets danach zu handeln, haben wir Regeln formuliert. Sie sind in einem Verhaltenscodex zusammengefasst. Dieser Kodex unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit und dient uns als Orientierungshilfe. Dadurch können wir den immer komplexeren Anforderungen durch die zunehmende Globalisierung besser begegnen.

Unsere Rahmenbedingungen für rechtskonformes Verhalten (Compliance) sind für alle MÜLLER-Beschäftigten verbindlich und gelten für uns intern, weltweit im Alltagsgeschäft, aber auch im Umgang mit der Öffentlichkeit sowie mit staatlichen Stellen und Institutionen.

 

Zertifizierter Hersteller

Für ein modernes Produktionsunternehmen ist die erfolgreiche Anwendung eines Qualitätsmanagements ein gutes Stück Zukunftssicherung.

In diesem Bewusstsein wurden wir erstmals 1997 nach einjähriger intensiver Arbeit nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unser Qualitätsmanagement steht für eine anforderungsgerechte Entwicklung und Fertigung von Nutzfahrzeugen und optimiert permanent unsere produktbegleitenden Serviceleistungen im Sinne unserer Kunden.

Denn unsere Erfahrung bestätigt: Der Erfolg eines jeden Unternehmens ist nicht zuletzt von seinem Qualitäts- und Innovationsvorsprung abhängig.

Unser Netzwerk

Wir sind Mitglied im:

  • VAK (Verband der Arbeitsgeräte und Kommunalfahrzeugindustrie e.V.)
  • BDE (Bund Deutscher Entsorger e.V.)
  • VDRK (Verband Deutscher Rohr- und Kanalreiniger e.V.)
  • VBS (Verband Bayerischer Städtereinigungsbetriebe e.V.)
  • ATV (Abwassertechnische Vereinigung e.V.)
  • Güteschutz Kanalbau
  • DIHT Umweltauschuss
  • AGV (Arbeitgeberverband Lippe)